Luis Ake 

 

 

 
 

 

 

 

 
1-Ego
2-Der Baum
3-Change

 

[EN] With a voice in between bass and falsetto, Luis Ake sings about love without shame of pathos or vulnerability. Setting off with a few explorations as a techno producer and studio guitarists for some of the biggest recent hip hop tracks, he later concentrated his energy towards his own solo career. After receiving praise for his first two EP releases wishing for “A Simple Life” two years ago, has gone even further with his latest “Ego EP”. Luis Ake melts house, wave and even Schlager elements into an explosive mix of contemporary pop music. His gigs on festivals like c/o pop and Feel festival were followed by support shows for Agar Agar in Germany and France. And not least he is one of the masterminds behind the DJ and producer collective “76666” while avidly exploring contemporary club music and hosting events in Karlsruhe.

[DE] Luis Ake singt mit einer Stimme zwischen Falsett und Bass von der Liebe und scheut dabei weder Pathos noch Verletzlichkeit. Nach frühen Ausflügen als Studiogitarrist und Techno- produzent, hat sich Luis nun ganz seinem Soloprojekt verschrieben und mit zwei EPs bereits einige Vorschusslorbeeren gesammelt. Während er sich vor zwei Jahren noch „A Simple Life” wünscht, festigt er auf seiner neuen „Ego EP” seinen einzigartigen Stil. Es mischen sich Einflüsse aus New Wave, House und Schlager und verschmelzen zu einem explosiven Gemisch kontemporärer Popmusik. Nach einigen Festivalgigs wie der c/o pop und dem Feel Festival folgten Supportshows für Agar Agar in Deutschland und Frankreich. Als einer der Masterminds hinter dem Karlsruher DJ- und Produzentenkollektiv „76666”, erkundet er immer wieder die Genregrenzen kontemporärer Clubmusik.